HOME ABOUT CONTACT IMPRESSUM

INSTAGRAM

10 Tipps gegen Langeweile in den Sommerferien




Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch mein geliebtes, weißes Skaterkleid von Axparis . Ich habe es leider nur ein mal getragen, weil der Sommer 2014 total schlecht war und es nie warm genug war, um mal im Kleid oder Rock vor die Tür zu gehen. Von wegen Klimaerwärmung! Trotz allem möchte ich euch das Kleid nicht vorenthalten und euch ein bisschen Sommerfeeling zurückholen. Apropos Sommerfeeling, hier sind ein paar einfache Tipps, wie ihr euch den Sommer an einem langweiligen, trüben Sonntag ins Zimmer holt.

1. Kramt eure Urlaubsbilder raus und gestaltet ein Fotoalbum! Das macht super viel Spaß, vertreibt Langeweile und bringt den Sommer zurück!

2. Dekoriert euer Zimmer in freundlichen Farben, stellt euch Blumen auf den Nachttisch oder hängt eure Lieblingsbilder an die Wand. Das macht gleich viel bessere Laune.

3. Der August ist der Monat, in dem alle Sommerklamotten in den Läden reduziert sind! Schnappt euch noch die letzten Schnäppchen! Vielleicht kommen ja noch ein paar wärmere Tage. Ich habe bei Victoria's Secret im Bikini Sale zugeschlagen. Hier waren alle Bikinis 50% reduziert. Ich war im siebten Himmel! Übrigens sind Bikinis zurzeit bei Calzedonia im Sale :)

4. Geht mit ein paar Freunden Cocktails trinken. In vielen Städten gibt es Rooftop Bars, Sonnenuntergang inklusive!

5. Schnappt euch eure beste Freundin und geht Eis essen, Eis schmeckt doch immer! Eine gesunde Alternative ist Frozen Yoghurt. PS: Finger weg von den Toppings- die sind Kalorienbomben!

6. Obst- ich esse total viel und liebend gerne Obst! Am liebsten würde ich das ganze Jahr über Erdbeeren, Himbeeren oder Kirschen essen. Ich bin auch die Erste, die im Januar in den Supermarkt rennt und sich die ersten Erdbeeren der Saison kauft. Das ist für mich ein absolutes Muss.

7. Lackiert euch eure Fingernägel oder Fußnägel in Knallfarben. Meine Fußnägel sind zurzeit türkis und meine Fingernägel rosa. Glaubt mir, das macht happy! 'cause I'm happy... lalalala...

8. Apropos Pharrell Williams. Habt ihr Songs, die euch besonders an den Sommer erinnern? Ich sammle jedes Jahr ein paar Lieder, die ich total gerne gehört habe, und erstelle mir eine Playlist, die ich dann immer abspiele, wenn ich schlechte Laune habe.

9. Schnappt euch eure beste Freundin und bucht einen Kurztrip in den Süden! Barcelona ist die absolute Alternative zum kühlen Deutschland: Shopping, Sonne, Strand, Meer, kühle Smoothies, leckeres Essen, gute Partys und vieles mehr!

10. Könnt ihr euch noch daran erinnern, dass ich Ende Juli mit meiner besten Freundin auf Fuerteventura war? Ich hatte leider noch keine Zeit, alle Fotos zu bearbeiten, da ich ja ein paar Tage später schon nach London geflogen bin. Endlich bin ich wieder zuhause und kann mich voll und ganz auf meinen Blog konzentrieren. In den nächsten Tagen folgen viele Produktreviews und auch verschiedene Posts über Fuerteventura, meine Tringl-Bikinis und vieles mehr.

Hoffentlich haben euch meine Tipps ein wenig weiter geholfen :)
ich freue mich über eure Tipps, wie ihr die kalte Jahreszeit übersteht!











Love, 
Jessica 

Kommentare:

  1. Toller post �� echt tolle Tipps, besonders mit den Fotoalbum ❤️

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid ist ja zum verlieben! Und die Tipps sind echt gut! Dein Blog ist richtig toll, werde hier bestimmt noch lange zeit drauf bleiben :)

    Guck auch mal bei mir vorbei, vielleicht gefällt dir mein Blog ja genau so sehr wie mir deiner :)
    Liebste Grüße,
    http://hallowelt-linda.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post :)
    Liebste Grüße,

    www.redlipsandblueberries.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)
    Dein Blog ist wirklich richtig schön! Ich bin noch neu in der Blogger - Welt, und würde mich ganz sehr freuen wenn du mal bei mir vorbeischauen würdest :)
    Du hast übrigens auch einen Follower mehr ;)
    LG Brombeerkralle :)

    brombeerkralle.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Lasst ein paar liebe Worte da! ❤
Lob, Kritik und Anregungen sind erwünscht!