HOME ABOUT CONTACT IMPRESSUM

INSTAGRAM

Klatsch & Tratsch über die Bloggerwelt






  





Ich habe nur noch meine rosa-weiße Instagram-Traumwelt im Kopf und vergesse alles um mich herum? Ich vernachlässige Freundschaften und esse jeden Sonntag Pfannkuchen, Waffeln oder Obst? Ich vergesse wahre Werte und schaue nur noch auf die Followerzahl? Ich lasse alles stehen und liegen und scrolle lieber stundenlang durch meine Social Media Netzwerke? Nein, nein, nein, nein, nein. Ganz einfach, nein!

Warum ich nicht mehr mit den Mädels in den Club gehe und mich betrinke bis ich mich auf meinen High Heels nicht mehr halten kann? Weil ich am Wochenende lieber früher aufstehe, zum Sport gehe und das ein oder andere Shooting habe, als den ganzen Tag mit einem Kater im Bett zu liegen. Warum ich im Restaurant mein Essen fotografiere? Weil ich super gern durch mein Handy scrolle und zu jedem Bild eine kleine Geschichte erzählen kann. Warum ich mein Leben mit euch auf Twitter oder Snapchat teile? Weil’s mir Spaß macht! Warum blogge ich eigentlich? Warum ist die Banane krumm?

Jetzt will ich euch mal was sagen. Ja, dir, dir, dir und dir! Wenn man keine Ahnung hat, sollte man einfach mal die Klappe halten. Ratet mal, warum ich mit dem Bloggen angefangen habe? In der Schule ging’s den Bach runter, ich konnte meine besten Freunde an einer Hand abzählen, alle anderen haben hinter meinem Rücken gelästert. Es gab Dinge, die man lieber nicht den Eltern anvertraut, Alkohol, Partys, aber auch Liebeskummer und schlechte Noten. Und wieder einmal saß ich Zuhause weil mir eine Freundin abgesagt hat. Und genau dann, wenn man alleine im Bett rumliegt und eigentlich gar nicht weiß, wo einem der Kopf steht, kommt man auf die aufregendsten Ideen. Und jetzt blogge ich schon seit knapp 3 Jahren- wie die Zeit vergeht!

Damals hab ich mir meine Kamera geschnappt und bin in meinem Lieblingsoutfit an den See, in den Wald oder auf ein altes Fabrikgelände. Ein Hoch auf den Selbstauslöser! Irgendwann wurde meine Mama aber neugierig und wollte unbedingt wissen, was ich denn da überhaupt mache. Also hab ich sie an der Hand genommen und sie mitgeschleppt. Seitdem sind wir uns so viel näher gekommen und haben super viel Spaß bei den Shootings – auch wenn wir uns ab und zu mal in die Haare bekommen.

Und soll ich euch verraten, warum ich euch das alles überhaupt erzähle? Hinter meinem Blog, meinen Bildern auf Instagram und meinem Erfolg steckt nämlich so viel mehr als nur weiße IKEA Teppiche, Pancakes oder rosa Bettwäsche. Hier geht es nicht nur um Follower getreu dem Motto „je mehr desto besser“. Euch ist doch gar nicht bewusst, wie viel Arbeit eigentlich hinter all dem steckt. Ja, ich bekomme 2, 3 Mal die Woche ein Päckchen und darf die neuesten Produkte testen bevor sie im Handel erhältlich sind- und darauf darf ich auch stolz sein! Denn das hab ich alles selbst auf die Beine gestellt. Ich freue mich über jeden Einzelnen von euch, der in diesem Moment vor seinem Laptop, Computer oder Handy sitzt und diese Zeilen liest. Ihr motiviert mich, weiterzumachen, über mich hinaus zu wachsen. „Hey, ich wollte dir nur kurz sagen, dass du toll bist!“, „Du bist mein Vorbild!“.

Und eins will ich noch klar stellen. Ich baue mir hier keine Scheinwelt auf, ich kann meine besten Freunde immer noch an einer Hand abzählen, Sonntag ist Cheatday – mit oder ohne Pfannkuchen, Shoutouts sind schon lange out und Hater gibt es immer. Ich hab Spaß am Bloggen und kann heute sagen, dass ich etwas auf die Beine gestellt habe, auf das ich stolz sein kann.

Love, Jessica 

Kommentare:

  1. Toller Text! Du hast es echt auf den Punkt gebracht :)

    Liebe Grüße, Lea
    http://lea-sophies.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. oh wow. Sehr schöner Eintrag und so verdammt wahr. Viele vergessen, was hinter alledem steckt. Ganz toll. Du kannst wirklich stolz auf dich sein!

    http://cute-snowy-owl.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Super toller Post, du kannst echt stolz auf dich sein, egal was andere sagen !
    & sehr schöne Bilder btw :))
    Love, L

    www.Lsfashiondiary.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Endlich sagt es mal einer! Es geht halt auch um den bewussten Umgang mit solchen Medien! Und du machst das alles wirklich sehr schön :)
    Liebe Grüße,
    Melissa von www.zuckerwattezauberei.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Melissa :) Kann ich aber nur zurückgeben! ♥

      Löschen
  5. Du hast mit deinem Text so viel ausgesprochen was wir alle denken ♥
    datgirlsthings.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke! Irgendjemand muss ja mal klartext reden haha :)

      Löschen
  6. Wahnsinnig guter Text und einfach so wahre Worte, denen ich nur zustimmen kann :*

    Liebe Grüße <3
    Von http://thislifeisprettyamazing.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  7. Du sprichst mir aus der Seele! Total schön geschrieben! ♥
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!
    Liebste Grüße
    Vivien ❤
    lavieestibelle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie lieb von dir! Den wünsche ich dir auch, Vivien :) ♥

      Löschen
  8. Sehr schöne Bilder und toller Text! mach weiter so! :) <3
    Liebe Grüße, Julia :)
    http://fallinlovewithyour-life.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Da stimme ich dir total zu! Hinter einem Blog steckt wirklich viel Arbeit und Liebe! Zwar finde ich die ,,Sonntags- pancake'' Bilder auch imer ganz schön aber oft fehlen mir solche Posts und Texte wie deiner heute!
    Danke für die wahren Worte und die schönen Bilder :)
    Liebe Grüße, Paula ♥
    von b-r-e-a-t-h-e-i-n.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha danke Paula ♥ Ich kann dir eins vorab schon mal versprechen: meine Sonntagspancakes tauchen hin und wieder auch mal wieder auf meinem Instagramfeed auf :)

      Löschen
  10. Auf Instagram habe ich dich schon etwas länger abboniert, aber seltsamerweise ist das der erste BlogPost von dir den ich lese. Auf jeden Fall finde ich, das du echt gut schreiben kannst. Das hab ich noch nicht so wirklich raus.

    AntwortenLöschen
  11. Toller Text und wahre Worte! Genau so sehe ich das auch!!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  12. Schöner Post mit einem echt tollen Text und
    schönen Bildern. Die Meinung vertrete ich auch :)

    Liebe Grüße, Rike❀
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Ein sehr toller Post!
    Und auch wenn ich nicht ganz in deiner Position bin und das so erlebe wie du aber
    schon meine Posts beanspruchen Zeit und Arbeit und wenn man dann liest, dass sich
    andere darüber „lustig“ machen, kann das bestimmt sehr schwer sein..
    Aber ich will dir sagen, dass ich deinen Blog sehr gerne mag, du immer tolle posts machst und
    die rosa Bettwäsche passt eben perfekt dazu :P!
    Und das du und deine Mama euch so näher gekommen seid, finde ich so toll!

    Liebe Grüße,
    Julia

    daisyskirt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht's eher darum, dass so viele, die keine Ahnung haben, denken, dass man einen Blogpost schnell mal in 10 Minuten runter tippt :-D ich sitze manchmal 2, 3 Stunden an einem Text, dazu kommt noch die Zeit, die man in die Fotoshootings investiert und und und :-) Danke Julia ♥

      Löschen
  14. Der Text hat mir richtig gut gefallen. Ich finde es schön, dass du so ehrlich bist und einfach mal deine Meinung zu dem allen sagst. Und es ist toll, dass du deine Mutter durch den Blog näher gekommen bist. Da hat er auch im "echten Leben" etwas gutes bewirkt :)

    Liebste Grüße ♥ MS
    Sparkle & Sand

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da geb ich dir vollkommen Recht :-) Mittlerweile wohne ich ja nicht mehr Zuhause und so sehe ich meine Eltern leider auch nicht mehr so oft. Danke Mareike! ♥

      Löschen
  15. Wow, toller Post! Echt super schön geschrieben! :)
    Liebe Grüße, Caro
    http://perfectionofglam.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Toller Post!
    Du hast absolut Recht, das ist keine/ nicht nur eine ''Scheinwelt'' ;)
    Liebe Grüße Hanna
    hannalolli.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist so schön, endlich mal mit anderen Bloggern zu diskutieren! Danke Hanna :-)

      Löschen
  17. Du triffst es auf den Punkt :) Ich bin schon von der ersten Stunde ein Fan und bewundere dich wirklich, wirklich sehr. Ja, du bist ein Riesen Vorbild für mich. Mach so weiter liebes ! Fühl dich gedrückt, deine Annkatrin
    http://annkatringo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wow, ich weiß gerade gar nicht, was ich dazu sagen soll... Das bedeutet mir echt viel, danke danke danke! :)

      Löschen
  18. Echt gelungener post , man sollte aber niemals Freunde oder Familie fürs bloggen vernachlässigen!

    Liebste Grüße:)
    Cyra von:
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Cyra :) ja, das sehe ich genau so.. :)

      Löschen
  19. Deine Art zu schreiben ist wirklich seltsam, man kann nicht einfach alles und jeden damit ansprechen, ich finde du übertreibst - wahrscheinlich machen sich um dich weniger Menschen Gedanken als du meinst...

    Ich habe mir, seitdem ich blogge noch nie darüber Gedanken gemacht, dass das was ich mir aufgebaut habe auch nur annähernd eine Scheinwelt ist. Außerdem machst du doch trotzdem hier und da mal ein "Megashoutout"? Ich find das echt lustig, haha

    AntwortenLöschen
  20. Dein Post ist einfach gerade so perfekt, ich weiß nicht wo ich anfangen soll. Ich bin noch ziemlich am Anfang mit dem Bloggen, mit Instagram, mit so ziemlich allem. Und ich weiß nicht, ob es sich für mich lohnt weiter zu machen. Ich weiß einfach, dass es vielen Menschen aus meinem persönlichen Umfeld nicht gefällt. Ich weiß, was über mich erzählt wird und es macht mich nicht glücklich. Ich würde gerne mehr machen, aber ich traue mich einfach nicht. Ich lebe inzwischen ja auch nur noch in meiner Traumwelt, brauche ja ach so viel Aufmerksamkeit, bin naiv, likegeil und jeder weiß sowieso alles aus meinem Leben.
    Deswegen finde ich es so bewundernswert, dass es manche Menschen einfach schaffen das beste aus ihrer Leidenschaft zu machen.

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  21. Ich finde es echt gut, dass du das Thema ansprichst!:)
    Und ich bin ganz deiner Meinung!<3

    Liebste Grüße,
    Louisa❤️

    Lurabek.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  22. hello jess,

    what a beautiful post, you're such a strong woman
    everyone should be proud of you!

    love to read your stuff!

    xoxo, georgina

    AntwortenLöschen
  23. Hey Liebes,
    super toller Blogpost! Weiter so :)

    Wollte dich außerdem mal fragen, ob du Lust auf eine Blogvorstellung hast ? Würde sowas gerne mal ausprobieren :p

    Liebe Grüße xx

    http://secretly-blonde.blogspot.de
    Instagram: denise_wo

    AntwortenLöschen

Lasst ein paar liebe Worte da! ❤
Lob, Kritik und Anregungen sind erwünscht!