HOME ABOUT CONTACT IMPRESSUM

INSTAGRAM

Endspurt Sommerbody!








Hunderttausende schlanke, durchtrainierte Girls auf Tumblr Bildern, 0815 Diäten in x Zeitschriften, Bauch Weg Kurse im Fitnessstudio und Cardio für Zuhause. Detox? Clean eating? Bootcamp? Go Vegan? Hilft doch alles nichts auf Dauer!

Ich hab mir monatelang vorgenommen, mich im Fitnessstudio anzumelden und jedes Mal einen anderen Grund gefunden, um mich nicht anzumelden. Mal war ich lieber mit den Mädels im Club und hab am Wochenende ausgeschlafen, ein anderes Mal bin ich lieber shoppen gegangen oder hab mich vor lauter Liebeskummer im Bett verkrochen.

Seit einem halben Jahr gehe ich nun regelmäßig 4 – 5 Mal die Woche trainieren, ob Zumba, Pilates oder Body Pump – Abwechslung muss ja schließlich auch sein! Und ich verspreche euch, wenn ihr einmal angefangen habt, geht das schon ganz bald von alleine. Apropos Abwechslung, natürlich ist gesunde Ernährung das A und O um der Bikinifigur ein Stückchen näher zu kommen. Trotzdem ist es aber besonders wichtig, einen Cheatday einzulegen, an dem man nach Lust und Laune essen darf, was man will! So steigert ihr nämlich eure Motivation an den restlichen Tagen gesund zu essen. Probiert’s doch mal aus! Schadet ja nicht, oder?

Tipp:
Für ein ausgewogenes und gesundes Frühstück kann ich euch die super leckeren Müslis von Mymuesli ans Herz legen. Die Müslis werden mit viel Liebe in der eigenen Manufaktur gemixt. Und für die Öko-freaks unter euch: Mymuesli verwendet ausschließlich Bio-Zutaten ohne künstliche Aromen. 

Mein morgendlicher Kickstart besteht aus Mymuesli, fettarmen Joghurt und frischen Obst. Mein Lieblingsmüsli ist übrigens das White Berry Choc Müsli. Müsli am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen und bringt zusätzlich Energie für den Tag! On Top gibt es meistens noch einen frisch gemixten Smoothie. Egal ob Erdbeer-Mango, Apfel-Himbeere, Banane-Kiwi, alles ist dabei!

Wusstet ihr eigentlich schon, dass ich an der ‚Schlanker Leben‘ Challenge teilnehme? Nein? Dann hört mal zu! Hier dreht sich nämlich alles um gesunde Ernährung. Schaut doch mal bei www.mymuesli.com/sl vorbei, dort findet ihr alle Infos, einen Ernährungsplan und weitere tolle Instagrammer, die an der Challenge teilnehmen.

Seid ihr auch Müsli-Fans? Schreibt mir doch in die Kommentare, wie ihr euer Müsli am liebsten esst und was ihr alles für euren Sommerbody tut. Ich kann euch übrigens jetzt schon verraten, dass ich schon tief in meinen diesjährigen Urlaubsplanungen stecke. Ob ich bis dahin mein Training durchziehe und vieles mehr lest ihr in meinen nächsten Posts. Habt ihr schon Pläne für den Sommer? 

EAT, TRAIN, LOVE
Jessica 







Kommentare:

  1. Schöner Post! Vor allem ist das ein Thema was im Moment anscheinend wirklich viele beschäftigt!
    Mein Bircher Müsli esse ich am liebsten mit Naurjoghurt, ein bisschen Marmelade und frischen Früchten, gerade jetzt Erdbeeren :)
    Liebe Grüße, Paula ♥
    b-r-e-a-t-h-e-i-n.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Müslis von mymuesli *-*
    Esse sie selber total gerne zum Frühstück, weil sie super lecker und gesund sind. Leider sind sie für ein Müsli nicht ganz billig, aber das Geld lohnt sich trotzdem :)
    Übrigens läuft bei mir gerade eine Blogvorstellung, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :)
    Liebe Grüße ♡ Marie
    von BAMBINA MARIE

    AntwortenLöschen
  3. Wow sieht das lecker aus *-* Ich hab mal ne Frage, wie bekommst du deine Bilder so hell? Also liegt das an deiner Kamera, hast du generell besseres Licht oder benutze ein Programme? Wäre nett wenn du mir das verraten würdest. :)
    LG Jackie
    jackielovesbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Oh das sieht köstlich aus!

    Liebste Grüße ♥ MS
    Sparkle & Sand

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht so mega lacker aus :* Liebe deine Bilder :3

    Liebe Grüße <3
    Von http://thislifeisprettyamazing.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  6. Ich esse auch sehr gerne Müsli zum Frühstück! Am liebsten mit einem neutralem Joghurt, also einem der nicht zu süß schmeckt :D

    Liebe Grüße, Julia
    http://fallinlovewithyour-life.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Post!
    Seit ein paar Wochen habe ich auch wieder angefangen aktiv zu werden und mich gesund zu ernähren und du hast Recht- wenn man einmal anfängt, gehts fast von alleine! :)
    Liebste Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  8. Muesli mag ich total gern, allerdings ohne getrocknete Bananen, die kann ich einfach nicht ausstehen!
    Wichtig ist für mich auch genügend Joghurt oder Milch, trocken kriegt man das ja kaum runter ;) Und frisches Obst ist ein Must Have :)
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Uiiii ❤ Was für ein toller Post Liebes! :) Ich liebe Mymuesli auch, aber in letzter Zeit war mir das immer ein bisschen zu teuer, also mixe ich jetzt ganz brav selbst mein Müsli :D Aber ich gebe dir vollkommen Recht in dem was du sagst! Und deine Fotos machen gleich Appetit, jetzt hab ich wieder soviel neue Ideen für mein Guten-Morgen-Müsli ^_^ Super Sache! ❤

    Und du bist echt ne Hübsche ❤ Mach dir da bloß kein Druck du Liebe :D

    Liebst, deine Duni :* ❤

    AntwortenLöschen
  10. Wenn man so oft trainiert, dann sieht man ein wenig anders aus. Aber bei deinen Pancake Towern kein Wunder :P

    AntwortenLöschen
  11. Oh, das sieht wirklich super lecker aus! Leider bin ich so gar nicht der Müsli Fan. Aber die Bilder sind wirklich wunderschön!

    Liebe Grüße <3
    http://cute-snowy-owl.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Toller und sehr interessanter Post!
    Ich frühstücke meistens Müsli oder ungezuckerte Cornflakes
    mit Haferflocken und natürlich frischem Obst wie Erdbeeren, Blaubeeren oder
    Banane. Für meine Bikinifigur gehe ich auch ungefähr 4-5 mal in der Woche
    ins Fitnessstudio und in Kurse wie Xdo oder Bauch-Beine-Po.
    Mein Ziel habe ich schon fasst erreicht. Wurde letzte Woche am See von
    Freundinnen wegen meines (ich finde noch nicht wirklich extremen oder guten :D)
    Sixpack angesprochen hahaha :D naja, das heißt für mich jetzt aber nicht, dass
    ich mich einfach zurücklehnen kann-es wird weiter gemacht!
    Alles Liebe Sarah♥
    helloworldsarah.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Lasst ein paar liebe Worte da! ❤
Lob, Kritik und Anregungen sind erwünscht!